Open Call

01 02 2017

LAND IN SICHT und CHEERS FOR FEARS finden zusammen und schaffen ein Experimentierfeld für den Literarischen Text im Theater.

Hier treffen SchauspielerInnen und SprecherInnen auf TheaterautorInnen, um gemeinsam an neuen Texten zu arbeiten. Für das Festival laden wir die teilnehmenden SchauspielerInnen und SprecherInnen vom 25. – 28. Mai nach Köln ein. Drei volle Tage können sie sich gemeinsam auf den Text vorbereiten und zum Abschluss der Erprobungsphase im Britney, der neuen Spielstätte des Schauspiel Köln, die erarbeitete Lesung szenisch performen. Die Texte stehen bereits vor der Probephase für die SchauspielerInnen zur Verfügung.

Im Vordergrund steht der Austausch von SchauspierInnen aus verschiedenen Schulen, um institutionell übergreifende Zusammenarbeit zu fördern. Erarbeitet werden Texte, die von einem / einer TheaterautorIn oder einem / einer DramaturgIn vor Ort begleitet werden. Dabei werden alternative Formen der Lesung erarbeitet. Wie können sperrige, absurde oder widersprüchliche Texte verschiedener Gattungen ohne Bühnenbild und Kostüm, sondern nur durch die Präsenz und Positionierung der SchauspielerInnen dargestellt werden? Wie können Texte durch Formen des Sprechens und der Sprechakte räumlich erfahrbar werden?

BEWERBUNG

Hinweise zur Bewerbung

  • bewirb dich bis zum 12. März 2017 mit einem KünstlerInnen-CV und einem kurzen Motivationsschreiben (ca. eine halbe Seite DinA 4 Seite) bei Cheers for Fears unter auftakt@cheersforfears.de
  • Teilnahmevoraussetzung: Du nimmst am gesamten Probeblock teil und möchtest mit andern SprecherInnen und SchauspielerInnen sowie jungen TheaterautorInnen in Kontakt treten.
  • Du hast Lust über Darstellungsformen zu diskutieren und bist bereit, experimentelle Sprecherpositionen einzunehmen.

Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung und sind gespannt auf den Austausch mit dir und den anderen.

Weitere Blogartikel

GEFÖRDERT DURCH

Kulturamt der Stadt Köln Cheers for Fears Land in Sicht Schauspiel Köln Britney Kunststiftung NRW Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur & Sport des Landes Nordrhein-Westfalen Kollektiv33 Rhein Energie Kultur

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG

Land in Sicht GbR
Nietzschestr. 13
50931 Köln

Kontakt:
info@landinsicht.koeln

Web:
landinsicht.koeln

Vertreten durch:
Kevin Kader

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Land in Sicht GbR
Nietzschestr. 13
50931 Köln

Webdesign & Gestaltung:
Mario Frank

Haftungsausschluss