Welchen Text würdest du deinem Lieblingsgewächs vorlesen, Lena Violetta Leitner?

19 05 2020

auftakt: Welchen Text würdest du deinem Lieblingsgewächs vorlesen?

Natürlich stecke ich alle meine (fremden) Pflanzen erst mal ins Sprachlabor des IZMP (Integrationszentrum für Migrierte Pflanzen), wo sie mit einem Benimmkurs beschallt werden, so dass sie den anderen heimischen Arten nicht den Platz wegnehmen.

auftakt: Kollaborativ Kunst machen – Warum?

Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, überrascht zu werden.

auftakt: Wien oder was?

Wien? #vollschön!

Was passiert, wenn gebrauchte Maschinen zu sprechen beginnen? Wenn ein Integrationszentrum für Migrierte Pflanzen fremde Pflanzen mit Deutschkursen beschallt? Wenn Hammerherrinnen mit Metallobjekten Klänge schlagen? Macht macht Sprache. In ihren Arbeiten erforscht Lena Violetta Leitner mit den Mitteln der Ironie und des Humors Machtstrukturen und soziale Muster. Die Werke, die von Installationen und Interventionen bis zu (skulpturalen) Performances reichen, hinterfragen unsere Konstruktionen des „Natürlichen“ und „Fremden“. Sie setzen Sprache in Form von Code, Text und Klang ein und hacken Objekte, Systeme und Strukturen. Teil der künstlerischen Praxis ist der kollaborative Prozess. Lena Violetta Leitner arbeitet mit ExpertInnen aus unterschiedlichsten Feldern zusammen, die Vernetzung und Unterstützung von Frauen ist ihr dabei ein wichtiges Anliegen.

Divider

auftakt wird gefördert durch:

förderer

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG

Land in Sicht GbR
Gleueler Straße 43
50931 Köln

Kontakt:
info@landinsicht.koeln
auftakt@cheersforfears.de

Web:
landinsicht.koeln

Vertreten durch:
Kevin Kader

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Land in Sicht GbR
Gleueler Straße 43
50931 Köln

Webdesign & Gestaltung:
Mario Frank

Haftungsausschluss